Pechpilze
Ein internationales Theaterstück
über Fremdsein,
Toleranz und Freundschaft
für Kinder und Erwachsene ab 4 Jahren

Die Kinder Tino und Filippo sollen beieinander übernachten, aber sie
kennen sich nicht!

Jedenfalls sollen sie schlafen gehen, das hat Tinos Papa gesagt. Aber anstatt schlafen zu gehen, finden sie tausenderlei Gelegenheiten nicht schlafen zu gehen. Viel zu groß ist die Neugier auf den anderen.
Spielerisch, in ständiger Verwandlung und in einer Mischung aus Objekt- und Schauspielertheater zeigen wir die ganze Welt im Kinderzimmer: Abenteuer, Streit und Versöhnung, Angst und Mut, Traurigkeit und Tanz. Am Ende steht Tino’s Frage:
„Kommst du morgen wieder......?"

 

Filippo/Filippa: Zuzana Erby

Tino/Tina: Renate Groß

Regie: Robert Erby

Bühne / Kostüme: Bianca Pagano